Home
Bücher
Biografie
Schreibseminare
Manuskriptgutachten
Presse
Kontakt

Manuskriptgutachten

Wenn Sie Ihr Manuskript von mir prüfen lassen möchten, biete ich zwei Möglichkeiten an:

Gutachten ohne Lektorat

Ich lese Ihr Manuskript und Sie erhalten von mir ein Gutachten über mehrere Seiten, mit konstruktiven Verbesserungsvorschlägen. Dabei gehe ich auf folgende Punkte ein: Plot, Spannungsbogen, (innere und äußere) Konflikte, Stil, Erzählperspektive, Sprache, Charaktere, Atmosphäre, Dialoge, Orthografie/Grammatik, Markttauglichkeit.

Gutachten inkl. Lektorat

Ich lese, lektoriere und korrigiere Ihr Manuskript. Sie erhalten von mir ein Gutachten über mehrere Seiten, mit ausführlichen und konstruktiven Verbesserungsvorschlägen. Dabei gehe ich auf folgende Punkte ein: Plot, Spannungsbogen, (innere und äußere) Konflikte, Stil, Erzählperspektive, Sprache, Charaktere, Atmosphäre, Dialoge, Orthografie/Grammatik, Markttauglichkeit.

Ablauf

Sie schicken mir Ihre Anfrage per Mail. Schreiben Sie mir bitte Informationen über Genre und Umfang; gerne auch ein paar Sätze über sich. Ist es Ihr erstes Manuskript? Streben Sie eine Veröffentlichung an? Etc.

Ich antworte Ihnen baldmöglichst, ob ich den Auftrag gerade annehmen kann. Falls es mir zeitlich möglich ist, so schicken Sie mir Ihr Manuskript entweder per Post oder per Mail (wie es Ihnen lieber ist). In der Regel erhalten Sie das Gutachten ohne Lektorat nach ca. 2 Wochen und das Gutachten inkl. Lektorat nach ca. 4 Wochen.

Sobald ich mit Ihrem Manuskript fertig bin, schicke ich Ihnen eine Mail, zusammen mit der Rechnung.

Sobald das Honorar überwiesen ist, sende ich Ihnen Ihr Manuskript samt Gutachten zu.

Honorar (inklusive MwSt.)

Manuskriptgutachten ohne Lektorat

50 bis 100 Seiten: 2,90 € pro Seite
jede weitere Seite: 2,20 € pro Seite
ab 300 Seiten nach Absprache

Verlagsbewerbung
(Anschreiben + Exposé + Vita + die ersten max. 35 Seiten): 280 €

Manuskriptgutachten inkl. Lektorat

50 bis 100 Seiten: 5,70 € pro Seite
jede weitere Seite: 4,20 € pro Seite
ab 300 Seiten nach Absprache

Verlagsbewerbung
(Anschreiben + Exposé + Vita + die ersten max. 35 Seiten): 550 €


Coaching

Ein Coaching ist sehr zeitaufwendig. Deshalb biete ich es nur gelegentlich an.
Informationen über das Honorar sind pauschal nicht möglich, da es auf Genre, Umfang und die erforderliche Zeit der persönlichen Betreuung ankommt. Sie können eine Anfrage mit den Angaben per Mail schicken.

Info

Beachten Sie bitte, dass eine Manuskriptseite 1800 Anschläge umfasst (30 Zeilen à 60 Anschläge). Beim Lektorat ist der rechte Seitenrand wichtig, damit Platz für Anmerkungen ist.


Beauftragen Sie mich für ein Gutachten bitte nur dann, wenn Sie eine ehrliche Einschätzung möchten und Kritik annehmen können. Falls dem nicht so ist, dann bin ich leider nicht die richtige Ansprechpartnerin für Sie. Sie können sicher sein, dass ich mir viel Zeit dafür nehme und mich mit Engagement und Wohlwollen mit Ihrem Manuskript auseinandersetze. Ich durchforste ein Manuskript nicht nur nach Rechtschreibfehlern, stilistischen Schwächen oder inhaltlichen Mängeln, sondern hebe auch die Stärken hervor. Das ist wichtig, gerade für angehende Autoren. Aber ich sage Ihnen auch direkt, wenn etwas nicht funktioniert oder wenn Sie z. B. bei der Verlagsbewerbung mit Ihrem Anschreiben oder Exposé unvorteilhaft auftreten. Lob gibt einem Autor Selbstvertrauen und Kritik bringt ihn weiter – beides ist wichtig. Wenn das alles auch in Ihrem Sinne ist, dann gibt es keine Missverständnisse.

Lyrik und Science-Fiction prüfe ich leider nicht. Ghostwriting und telefonische Beratung biete ich grundsätzlich nicht an.

Ranka Keser

Impressum